Kerzenständer - Ein schnelles DIY

Kerzenständer, DIY

Der Kerzenständer

Ein kleines und schnelles DIY, Ruck zuck fertig.
Das brauchst Du. 
Ein Stück Holz aus dem Wald, natürlich ein Schönes.


Holzstück

Einen Kerzenhalter Deiner Wahl.


Kerzenständer, DIY

Und Farbe, wenn Du magst.
Ich habe mich für eine dunkle Holzfarbe entschieden, die die Maserung des Holzes betont.

Los geht's

Zuerst wird das Holz mit einer Drahtbürste gereinigt.
Der Kerzenhalter ist wie ein Nagel aufgebaut, so dass man auf die Idee kommen könnte, ihn wie einen Nagel in das Holz zu schlagen. Allerdings bleibt es wohl das Geheimnis des Herstellers, wie das funktionieren soll. Denn wenn ich den Halter einschlage, wird die Seite stumpf, auf die wir später die Kerze stecken.
Also habe ich ein Loch gebohrt, in das ich den Halter einfach reinstecke. Am besten ist es, wenn das Loch etwas kleiner ist als der Durchmesser der kleinen Stange, dann sitzt der Kerzenhalter auch schön fest.


Bohrloch

Anstreichen, Kerzenhalter reinstecken, und schon fertig.


Holzfarbe

Das Ganze dann noch mit der Deko Deiner Wahl abstimmen. Und jetzt sind wir wirklich schon fertig.


Kerzenständer, DIY


Wir wünschen Dir eine besinnliche und wunderschöne Vorweihnachtszeit.


Viele liebe Grüße
Loretta und Wolfgang





Kommentare

  1. Guten Morgen,
    es sind die kleinen Dinge, die Freude machen. Schnell gemacht und sieht gut aus.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Schnell und simpel aber doch so schön. Sieht klasse aus.

    ....nicht so dolle ist es mit den Schneeflocken. Die blockieren ganz arg den Schreibfluss, es läuft abgehakt :-(

    Euch noch einen schönen Tag und viele liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Wieder einmal so eine wundervolle Idee von Euch, wie man auch ohne den unpersönlichen Krimskrams aus Großketten-Geschäften feiern und sich freuen kann. Eine wundervolle Zeit von ganzem Herzen von der Méa :))), die ganz glücklich über diese Schneeflockis hier ist :))

    AntwortenLöschen
  4. Sieht so richtig schön rustikal aus und durch die Farbe gibt es wahrscheinlich auch nicht so viel Abrieb auf evtl. hellen Weihnachtsdecken. Die rustikale kerze ist dann das perfekte I-Tüpfelchen dazu.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kerzenständer taugt auch als Last-Minute-Geschenk – wenn frau denn so ein schönes Stück Holz findet. Dieses hat fast eine schieferartige Anmutung, sehr fein!
    Herzliche Grüße in die Vorweihnachtszeit und zu Euch
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Servus Loretta und Wolfgang!
    Ich liebe DIY, finde die Anleitung sehr hilfreich und das sehr schöne Ergebnis würde auch in meinem Wohnzimmer ein hübsches Plätzchen finden. Ich bedanke mich für eure Teilnahme bei der ersten DvD-Linkparty und bedanke mich dafür!
    Liebe Grüße schickt euch
    ELFi

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht sehr schön aus. Und passt eigentlich ja auch für jede Jahreszeit. Ein sehr praktisches DIY also.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das ist so eine richtig schöne Anleitung und das Ergebnis ist einfach toll.
    Aus Naturmaterialien ist die Dekoration, vor allem zu Weihnachten, doch einfach am schönsten.
    Ich wünsche Euch eine wundervolle Adventszeit.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. sehr schön geworden
    ich mag schlichte Sachen auch sehr
    noch eine schöne Adventszeit

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, Ihr Lieben,
    was für ein feiner Kerzenzauber, frisch aus dem Wald, direkt auf den Tisch, so schön und praktisch! Da kann man sich ja auch ranwagen, wenn man kein Kunsthandwerker ist, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ihr Zwei,
    schön ist er geworden euer Kerzenständer, so mag ich Deko auch total gerne. Nicht viel Schnick Schnack :-)
    Ich wünsche euch auch eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja wunderbare Idee! Und das bekomme sogar ich hin :) In diesem Jahr mag ich die natürliche Deko sehr gerne. Ich habe Tannenzapfen dekoriert.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe solche einfachen DIYS.
    Und dennoch sieht der Kerzenständer richtig hochwertig aus.
    Tolle Idee :) Muss ich auch mal probieren.

    Du möchstest noch richtig in Weihanchtsstimmung kommen?
    Da habe ich das passende Video für dich. Süßer Cat Content als christmas Edition, schau es dir gerne HIER an

    AntwortenLöschen
  14. Solche Kerzenteller habe ich kurz vorm ersten Advent noch erworben, um eventuell umzudisponieren, falls mir mein Suppenschüsselgesteck nicht gefällt. Es stimmt, bei den zarten Halterungen empfiehlt sich das Vorbohren dringend. Ich hätte ein Kantholz genommen und das eventuell geflämmt, um dann die Kerzenteller oben drauf anzubringen. Aber ein rustikales Stück Holz aus Deinem Lager oder dem Wald ist noch viel hübscher.
    Eine schöne restliche Adventszeit wünsche ich Euch!
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  15. Die einfachsten Dinge sind oft die Besten! Sieht toll aus!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Wolfgang,

    jaaaa das gefällt mir auch!! Einfach ist es manchmal am Allerschönsten♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Super Idee. So einfach wie wirkungsvoll.
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine hübsche Idee, Ihr Lieben. Ich mag es wenn es schlicht & natürlich ausschaut. Liebe Adventsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen, ich finde gerade die Einfachheit eures Kerzenständers
    beeindruckend, diese Idee war und ist hinreizend, dazu noch die Anleitung,
    einfach himmlisch schön. Ich wünsche euch noch eine schönes friedvolle
    weihnachtliche Zeit und alles Liebe, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  20. So glad you joined us at http://image-in-ing.blogspot.com/2018/12/cranberry-orange-rolls.html

    AntwortenLöschen
  21. What a beautiful candlestick for anyone at this time of year! Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  22. Schlicht und wunderschööön! Bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  23. Das finde ich eine tolle Idee. Mir gefällt immer besonders Treibholz. Das hat oft eine ganz besondere Form. Mal sehen ob ich ein schönes Stück für deine DIY Idee finde.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen

Instagram

Instagram