Impressionen aus unserem Novembergarten


Ahorn

Der Herbst breitet sein Kleid über den Garten und taucht die Blätter in bunte Farben. Besonders gut gefallen uns die dunkelroten Töne oder auch die goldgelben Blätter. Geht Dir das auch so?



Das Ziergras hat Loretta zusammengebunden. Jetzt sieht es fast schon wie ein Waldschrat aus, der auf unseren Garten acht gibt.



Im Teich bereitet sich das Leben jetzt auch auf die kalte Jahreszeit vor. Die Schnecken verziehen sich in den Schlamm, wir fischen nach wie vor regelmäßig Laub von der Oberfläche, und damit der Teich nicht vollkommen zufriert, haben wir einen Sprudler installiert.  








Den Pilzen hat die Trockenheit im Sommer überhaupt nichts ausgemacht, und das, obwohl wir sie nicht einmal gegossen haben...



Geht man den Weg weiter, kommt man an einen Hügel, den wir vor zwei oder drei Jahren mit Gräsern bepflanzt haben.



Noch ist der Hügel nicht ganz so zugewachsen, wie wir uns das vorstellen. Aber diesen Sommer waren die Pflanzen zu sehr mit überleben beschäftigt, da blieb für das Wachsen einfach keine Zeit mehr.

Kennst Du diese Bauernweisheit:
Hängt's Laub in den November rein, wird der Winter lange sein.
Wir wünschen Dir eine wunderschöne Woche.


Viele liebe Grüße
Loretta und Wolfgang

Ein kleiner Blog










Kommentare

Eva-Maria H.
Guten Morgen,
sehr schöne Bilder, es macht Spaß gerade zu fotografieren.
Ja, ich denke auch oft an die Bauernregeln und oftmals ist es richtig.
Denke ich auch, es gab dieses Jahr ja auch sehr viel Obst und des war sehr warm, an einen langen Winter.
Aber das bekommen wir auch in den Griff, ich mags.

Lieben Grußß Eva
Varis
Euer Herbstgarten ist wunderschön und ich mag die verschiedenen, intensiven Farben dieser Jahreszeit auch sehr gerne. Aber ich hoffe, dass die Bauernweisheit nicht zutrifft...
LG, Varis
Achim Wenk
Lieber Wolfgang, ich muß schon sagen, euer Garten ist richtig , richtig gut angelegt. Die Bilder vom Teich mit dem darüber hängenden Busch oder die Wege unter den Bäumen lang und die Begleitbepflanzung. Super! Gefällt mir echt richtig gut.

Liebe Grüße der Achim
PepeB
Liebe Loretta und lieber Wolfgang,
mir haben es gerade die tollen Rottöne des Ahorns und das unfassbare Goldgelb verschiedener Bäume, wie etwa Birke und Kirsche, angetan. Wie schön, dass es die Pilze in eurem Garten über den Sommer geschafft haben ;-D
Und ja, die Bauernregel könnte stimmen: Hier hängt auch noch das Laub und die Eichhörnchen sind wie wild am Buddeln (Nüsse ein- und wieder ausgraben – in meinen Blumentöpfen!!!!).
Herzliche Grüße in eure restliche Woche
Petra
gretel
Wunderschön ist es bei euch. Ich genieße noch jedes farbige Blatt an den Bäumen, bevor alles kahl wird. Und ich hoffe sehr, dass die Bauernregel nicht stimmt :-) Liebe Grüße
Modewerkstatt Heike Tschänsch
Der rote Ahorn ist ein Traum, aber auch sonst macht es Freude, durch euren Garten zu spazieren.
Seid lieb gegrüßt von
Heike
Karina Jobst
Hallo Ihr Lieben,
Euer Herbstgarten ist einfach ein Traum, sieht wunderschön aus!!!
Liebe Grüße
Karina
Heike Ellrich
Es kommt mir vor, als wären die Herbstfarben dieses Jahr besonders schön. Das liegt vielleicht aber auch daran, dass noch so oft die Sonne scheint. Euer Gräserhügel hat sich trotz Trockenheit sehr gut entwickelt. Der gefällt mir richtig gut.
Ich hoffe, die Bauernweisheit trifft nicht zu. Meinetwegen könnten wir den Winter überspringen und mit dem Frühling weitermachen.
Liebe Grüße
Heike
moni
Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
gerade in unseren Gärten und Parks muss der November nicht grau sein. Die Natur bietet so herrliche Farben, wir nehmen jeden Sonnenstrahl und jedes Leuchten wahr und freuen uns am "brennenden" Ahorn, an warmen Braun-und Gelbtönen des welkenden Laubs etc.
Fröhliche Dienstagsgrüße
moni
Ein-kleiner-Blog
Oh, das sind sehr schöne Fotos. Viellicht mögt Ihr sie noch bei mir verlinken, denn Fotografie ist ja auch kreativ. https://ein-kleiner-blog.blogspot.com/2018/10/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
LG Elke
froebelsternchen
Wunderschöne Farben in Eurem traumhaft schönen Garten! Na wir werden sehen! Diese Jahr war insgesamt bis jetzt sooo schön .. und wenn die Natur es so will wird es eben ein langer Winter! Wir können es nur so nehmen wie es kommt!
Ein feine Woche für Euch!

Liebe Grüße
Susi
Claudia
Liebe Loretta, lieber Wolfgang,
herrlich ist es in eurem herbstlichen Garten! Das Ahorn-Rot leuchtet einfach wundervoll in der Sonne, dazu Gelb und die so schönen Holzpilze ...schön ist auch der kleine Hügel mit den tollen Gräsern ... sowas liebe ich ja!
Habt noch einen feinen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥
Teresa
Los colores del otoño son preciosos. Un beso.
Rumpelkammer
wunderschöne Bilder
euer Garten hat eine richtig schöne "Herbstmischung " ;)
ich genieße zur Zeit noch jede Fahrt die an den leuchtenden Bäumen vorbei geht

liebe Grüße
Rosi
Karen N.
Wunderschöne Gartenfotos zeigt Ihr uns hier. Alles leuchtet mit der Herbstsonne um die Wette! Die Bauernweisheit kannte ich noch nicht, da bin ich ja gespannt, ob es ein langer Winter wird.
Liebe Grüße
Karen
Magdalena
Was habt ihr es schön, diese Farben sind eine richtige Wohltat.
LG
Magdalena
yase
Wenn die Bauernweisheit stimmt, wird’s wirklich knackig kalt, mit viel Schnee!
Hört sich gut an! Wir werden sehen
Herzlichst
yase
Rostrose
Hallo ihr zwei Lieben
- euer Garten sieht auch im November wunderwunderschön aus! Ich mag die roten und gelben Blätter auch sehr - allerdings werden sie immer weniger, da die Novemberstürme schon einiges abgetragen haben... Aber ein paar Blickfänge haben wir hier zum Glück auch noch...
Alles Liebe, Traude
https://rostrose.blogspot.com/2018/11/herbstbunt-und-novembergrau.html
riitta k
Your garden looks fabulous - so much color and still leaves on trees! It is exceptionally warm here, I wish the draught situation is improving by you.
fjg gkkreativ
Ihr habt einen sehr schönen Garten und ich genieße Eure
wundervollen Fotos immer sehr. Der Winter ist nicht meine
Jahreszeit, deshalb hoffe ich, das die alte Bauernregel
ausnahmsweise mal nicht nicht stimmt.
Habt einen schönen Tag, liebe Grüße,
Gaby
ELFI
der zaun hat es in sich!!! super!
Silvana R.
Euer Garten ist einfach wunderschön, auch im Herbst...
Kann mir nicht vorstellen wieviel Arbeit da drin steckt, bei so einem grossen Garten. Einfach toll.
Wünsche Euch einen schönen Tag
Liebe Grüsse
Silvana
Fräulein Mo
Hallo Ihr Zwei,
habt ganz lieben Dank für Euren Kommenatar zu meinem Herbstkuchen die 2te. Ich habe mich riesig gefreut.

Was für ein toller Garten. Egal zu welcher Jahreszeit er wird immer ein Traum sein mit all seinen Farben. Oder?

Liebe Grüße

Monika
Noke
Schöne Farben vom Herbst und erstaunlich das Pilze die Trockenheit so gut
überstanden haben.:)

Noke
Karen Heyer
Da sage noch mal Einer, der November seit ein trister grauer Monat! Bei Euch ist es ein Farbfeuerwerk pur! Der Ahorn (ist doch einer?) leuchtet wunderschön und die Grasbindetechnik als Winterschutz ist mal richtig hübsch ausgefallen. Der Achim hat Recht, Euer Garten ist so toll angelegt.
Liebe Grüße
Karen
Frau K
Was ist das denn für ein schöner blog und welch Paradies dieser Garten! Gleich mal in meine Favoritenliste eingetragen
Wolfgang Nießen
Liebe Karen,
ja das ist ein Ahorn.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang
Heidi R.
Ein roter Zierahorn bietet einen grandiosen Anblick, wenn zusätzlich das Sonnenlicht seine Blätter zum Glühen bringt, fällt es schwer, die Augen von diesem Naturschauspiel abzuwenden. Auch die anderen Garteneinblicke sind einfach herbstlich-wunderschön!
LG Heidi
Tante Mali
Ein Zauberreich, dein Novembergarten. Deine Pilze gefallen mir besonders gut. Soooo süß. Hab eine feine Zeit und danke für deinen lieben Besuch.
Drück dich
Elisabeth
Margit
Ich liebe dieses herrliche Herbstrot! Bei mir ist es allerdings schon vorbei damit. Einige Bäume und Sträucher haben ihr Laub noch, wie im Sommer. Es ist schon irgendwie verrückt dieses Jahr.
Viele Grüße von
Margit
Topfgartenwelt
Hach, bei Euch sieht es so wunderschön aus. In Eurem Garten gibt es wirklich den sprichwörtlichen goldenen Herbst. Einfach traumhaft!

LG Kathrin
Sara von Buelsdorf
Herrlich der Rote Ahorn!
Mein eigentlich organgefarbener glüht in diesem Jahr teilweise auch in Rot. Ganz erstaunlich, was die starke Sonneneinstrahlung in diesem Jahr aus dem Blattwerk gemacht hat! Der Himmel war so oft dermaßen klar, dass die Gewächse unendlich Sonne tanken konnten und das wirkt sich lt. meinem Empfinden nun auch auf die herbstliche Blattfärbung aus.

Ich magt die roten Farben eigentlich auch am liebsten, da sie selten sind. Bei uns in Braunschweig hat man sehr viele rotblättrige Ahörner neu angepflanzt. Sie verändern das Stadtbild total - es wirkt tatsächlich wie Indian Summer, wie wir es nur aus Nordamerika kennen!

Aber heute erfreute ich mich auch sehr am gelben Laub, z.B. des Sauerkirschbaumes, das so leuchtete im Kontrast zum Vogelberbaum, der auch viel leuchtintensiveres Laub trägt in diesem Jahr - denn in anderen Jahren war er doch wesentlich blasser.

Einen Teich haben wir ja leider nicht, was ich manchmal zwar bedauere, aber unser Garten ist dafür einfach zu klein. Dafür genieße ich bei Euch mit! :-) Immerhin macht es auch weniger Arbeit, was uns allerdings ja auch zugute kommt.

Und Du sagst es, die Pflanzen waren zu sehr mit Überleben beschäftigt - auch bei uns wuchs vieles nicht so wie es sonst kann.

Jetzt will ich mal versuchen, noch die Farben von heute, ähm gestern, zusammenzukriegen, aber den Post schaffe ich heute wohl nicht mehr ... Ich muß derzeit immer noch Nachtschicht einlegen, um die Posts überhaupt noch zu schaffen ... der Tag ist so schnell herum und heute waren wir fast nur im Garten .... die Straße mußte auch gekehrt werden und da kommen Massen von Blättern herunter. Ebenso die Baumscheiben-Rosen, die gejätet werden mußten .... aber nun ist alles wieder schön! :-)

Öoene Grüße zum Wochenende
Sara
Karin Lissi
Ein leuchtender Anblick lieber Wolfgang, eine Verzauberung besonderer Art.
Euer Gartenparadies ist ein Traum und es ist einfach etwas besonderes, dass
man mit erleben darf. Wünsche ein erfülltes Wochenende, Karin Lissi
mano
herrliche bilder aus eurem traumgarten! die pilze finde ich ja ganz bezaubernd, besonders wo es doch sonst dieses jahr nirgends welche zu finden gibt!
liebe grüße
mano

Instagram

Instagram