Accessoires für das neue Zimmer


Nachdem wir jetzt auch das letzte Zimmer im Haus endlich renoviert haben, können wir mit den anderen Zimmern jetzt von vorne beginnen...
Nein, das wollte ich gar nicht schreiben.

Buntbartchlüssel

Sondern, über die Accessoires, die wir noch für unser Zimmer zusammengetragen haben. Wie diese alten Schlüssel, die ich gefunden habe in der Werkstatt meines Vaters und die noch mein Großvater gesammelt hat.
Was man mit den Schlüsseln öffnen konnte, oder vielleicht auch immer noch kann, habe ich nicht heraus finden können.
Vielleicht dienten diese Schlüssel aber auch dazu, bestimmte Dinge für immer zu verschließen. Wer weiß.


Quer über die Zimmerdecke liegt noch ein alter Balken, den mein Vorgänger verkleidet hat. Dort haben die Schlüssel jetzt einen neuen Platz gefunden.


Schlüsseln wurde sogar eine heilende Wirkung nachgesagt, waren träger magischer Kräfte und konnten auch nützlich sein, wenn man einen Blick in die Zukunft wagen wollte.


Der Versuch, mit Hilfe eines Schlüssels Nasenbluten zu stillen. Lithographie von Honoré Daumier, Mitte des 19. Jh.
Besonders viel Macht sollten die Schlüssel haben, die über mehrere Generationen weitervererbt wurden.
Na, ich bin mal gespannt...

Die Deckenlampe


Diese Leuchte schenkte uns vor langer Zeit eine Freundin, aber es war nichts weiter als eine Hülle. Es gab im Innern keine Fassung, in die man eine Birne hätte einschrauben können und damit war diese Lampe vorerst dazu verdammt ein dunkles Dasein zu fristen.
Wie gut, dass ich die hässliche Deckenleuchte noch nicht in den Müll verbannt hatte, so war sie doch noch zu was Nütze.
Die Fassung für die Birne lies sich kinderleicht ausbauen. Ich musste nur eine Schraube lösen.
In den Boden der Messingleuchte bohrte ich einfach ein Loch, und schon konnte ich die alte Fassung mit der alten Schraube montieren. 
Das Innenleben der hässlichen Lampe wird also noch weiter genutzt. (Fällt das eigentlich unter Organspende?)
Das Messing habe ich dann noch etwas poliert und die Lampe unter die Decke geschraubt. Jetzt kann sie wieder ihrer Tätigkeit nachgehen und leuchten.




Wir wünschen Dir eine wunderschöne Woche mit vielen tollen Ideen.
Loretta und Wolfgang



Kommentare

Claudia
Guten Morgen, lieber Wolfgang, guten Morgen, liebe Loretta,
Schlüssel, vor allem so schöne alte, die mag ich auch und ich finde es eine tolle Idee, sie da an dem Balken aufzuhängen! JA, Schlüssel haben etwas magisches, das finde ich auch :O)
Die neue Deckenlampe sieht uach wunderschön aus und paßt sehr gut in das neu gestaltete Zimmer!
Das habt ihr fein gemacht, ein richtig schönes Plätzchen zum entpsannen !
Habt einen wunderschönen Tag!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥
Biggi
Hallo lieber Wolfgang und liebe Loretta,
also euer letztes neues Zimmer gefällt mir immer noch sehr.
Die Idee mit den Schlüsseln finde ich KLASSE!

Das mit den vielen alten Schlüsseln kenne ich auch. Als wir das Haus meiner Eltern verkauft haben und wir es vorher entrümpelt hatten, fanden wir auch in Vaters Werkstatt viele "Schätze" u.A. altes Werkzeug, die alte Drechselmaschine und auch viele Schlüssel. Wir haben damals (vor 15 Jahre) alles weggeworfen. Heute weiß ich, ich hätte doch ein paar Sachen aufheben sollen. Aber die wichtigsten Sachen, wie z.B. seine Schnitzsachen und Skizzen waren der größte Schatz und die habe ich gut aufbewahrt.

Die neue Deckenlampe sieht super aus, toll das es mit der Organspende geklapt hat *g* und sie passt auch gut ins neue Zimmer.

Einen schönen Tag wünsche ich euch und liebe Grüße
Biggi
Wohnsinniges
Hallo Ihr Zwei,
eure alte Schlüsselsammlung ist ja toll, und eine gute Idee sie an dem Balken zu dekorieren. Alte Schlüssel finde ich auch klasse, meine sind leider nur nachgemacht :-(
Euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße von Petra.
Karina Jobst
Guten Morgen Ihr Lieben:)
diese alten Schlüssel hätte ich auch gerne!!!! sie sehen sehr originell aus und haben wirklich eine heilende Wirkung!!!
Ganz liebe Grüße
Karina
Topfgartenwelt
Hallo Ihr zwei, also das neue Zimmer habt Ihr gut ausgestattet. Die Lampe schaut super aus und passt perfekt zum Rest. Die alte Schlüsselsammlung scheint auch ein würdiges Plätzchen gefunden zu haben. Was will man mehr :)

LG Kathrin
Rumpelkammer
ich sammel ja auch alle Schlüssel ;)
aber so schöne alte habe ich nicht
aber ich habe auch schon nmal überlegt sie auf einem Brett zu befestigen
die Lampe ist ja ein Schmuckstück
schön dass sie jetzt wieder leuchten kann

liebe Grüße
Rosi
Katjabo
Wunderschöne Schlüssel ! Sowas muss man einfach aufhängen... und bei der Organspende diner Lampe hab ich mich totgelacht! Gartengrüße Katja
Heike Ellrich
Eure Schlüsseldeko sieht toll aus und erinnert mich an Noten. Vielleicht gibt das ja eine schöne Melodie. Schade, dass die modernen Schlüssel längst nicht so schön sind wie diese alten.
Die Lampe sieht auch super aus. Hoffentlich hatte die alte Lampe einen Organspendeausweis ;-)
Liebe Grüße
Heike
Tina von Tinaspinkfriday
Tolle Idee für die alten Schlüssel. Sieht klasse aus. Super dass ihr aus zwei Lampen eine funktionierende gemacht habt. Richtig schön sieht die Deckenlampe aus.
Liebe Grüße Tina
Karen Heyer
Aus Zwei mach Eins, das finde ich Klasse, lieber Wolfgang! Eure hängende Schlüsselparade gefällt mir sehr gut, die Heilung des Nasenblutens ist etwas, sagen wir mal skurril ;-)
Liebe Grüße
Karen
Eva-Maria H.
Lach, die Lampe ist total schön, gefällt mir sehr gut. Etwas ähnliches hatte die Oma, aber was für samt Schlüsseln hier alles entsorgt haben, haben wohl viele schon mitgemacht, die ein Haus oder ein Wohnung entsorgt haben.

Heute hütet man solche Sachen, die Schlüssel hier aufzuhängen, finde ich schon toll.

Mit lieben Grüßen eva
die heute auf dem Rhein gefahren ist.
froebelsternchen
Das ist eine ganz supernette Dekoidee! Spitze!

Liebe Grüße
Susi
Heidi
Klasse Idee . Wo ich die Schlüssel sehe , fällt mir eine Information von einer Burgbesichtigung ein. Es gab früher mal Schlösser an den schweren Türen die solche Schlösser hatten das man das Schloss im dunkeln nicht verfehlen konnte. Das hätte man vermutlich Heute noch so , wenn es kein Strom im Haus gäbe .
LG heidi
NC Sue
Very nice photos.
Thanks for joining us this week at https://image-in-ing.blogspot.com/2018/09/our-newest-family-member.html
Nova
Ich mag solche alten Schlüssel und eine schöne Idee sie so aufzuhängen. Gratulation auch für die lebensrettende Lampen"organ" spende. Sehr gelungen macht sie richtig was her. Gefällt mir.

Danke dir auch für deine lieben Worte und die Treue bei mir. Tut immer gut getröstet zu werden.

Wünsche noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

N☼va
Méa Strauß
Orgaaanspende, ich hab mich ja gerade gekringelt ;)) Zu schön. Lieber Wolfgang, alle Achtung, wie die Lampe nun wieder prangt. Sie hat ein neues Leben geschenkt bekommen.
Die Schlüssel sind wunder-wunderschön, ein Bild mit Geschichte(-n). Das passt dort so gut, das reinste Kunstwerk, ein magisches Bild. Besonders vor dem groben Putz, das hat aber ´was...
Über die Schlüssel als Heil-Hilfsmittel, das hatte ich noch nie gehört, da staune ich und schmunzle - aber die Symbolik ließ die Leute darauf kommen. Klar... Wenn´s hilft, es gibt ja auch den Plazeboeffekt, und so war es zumindest nicht schädlich (so man sie nicht einnehmen musste, höhöh).
Ich habe hier einen antiken Zweifachschlüssel, der ist mit zum Janusmonat (Januar) die allerliebste Deko, so kann ich gut verstehen, wie man dieser Art Magie verfallen kann.
Fröhliche Herbstgrüße von der Gigabaustelle, alles Liebe von der Méa
Teresa
Se ve todo muy bonito. Un beso.
Rostrose
Das ist eine hübsche Schlüsselsammlung, ihr Lieben! Mögen sie allesamt Schlüssel zum Glück sein! Es war auf jeden Fall schon mal ein Glückstreffer, Teile der alten Lampe aufzubewahren. Und das gesamte Zimmer habe ich mir ebenfalls angesehen - sieht wunderbar aus!
Herzliche Rostrosengrüße, Traude
PS: Gutes Gelingen der Tochter beim Kuchenbacken - klappt bestimmt: Der Eierlikörgugelhupf ist sogar mir gelungen, und ich habe nur wenig Backtalent.... :-)
gretel
Eine sehr schöne Idee und auch noch Glücksbringer und Nasenblutenstiller :-).
Die Lampe finde ich toll, das ist so ein zeitloser Klassiker, der eigentlich immer und überall passt und schick aussieht.
Liebe Grüße
PepeB
Die Schlüssel wirken jetzt wie kleine Noten, bin gespannt, welches Lied ihr in Zukunft singen/pfeifen werdet! ;-D
Und schön, dass ihr auch der Lampe ein neues Leben ermöglicht habt!
Liebe Grüße
Petra
Margit
Alte Schlüssel üben eine gewisse Faszination aus! Mein Onkel hatte als Schreiner eine ganze Kiste voll. Hatte man ein altes Möbelstück, bei dem die Schlüssel fehlten, konnte man sich durch Massen von Schlüsseln probieren! Als Deko sieht das aber auch toll aus!
Viele Grüße von Margit
doris
Die Deko mit den vielen Bartschlüsseln gefällt mir super, haben auch noch eine Schachtel voll und alle haben bestimmt nicht mehr das passende Schloss ;-))
Danke für diesen Tipp.
Liebe Grüsse
Doris
Elke Heinze
Die neue, alte Lampe sieht toll aus. Erinnert mich irgendwie an historische Lampen auf alten Schiffen. Finde ich super, dass ihr sie retten konntet.
Lieben Gruß - Elke
riitta k
Your newly renovated room / library looks very cozy with its ’brick’ wall. And I who am a manic reader love bookshelves! These old keys fascinate the imagination and remind of the times gone by. You have displayed them in a beautiful way. The lamp pleases me too. Wishing you cozy moments in your new room!
Träumerle Kerstin
Alte Schlüssel sind immer irgendwie magisch. Denn man weiß nie, was sie verschlossen haben, was sie schützen sollten. In unserem alten Nebengebäude haben wir auch noch ein altes Kastenschloss mit altem Schlüssel. Witzig die Idee mit der Dekoration, das ist ein toller Blickfang. Und sicher wird jeder beim Betrachten überlegen wozu der eine oder andere mal diente.
Viele Grüße von Kerstin.

Instagram

Instagram