Gartenglück Linkparty

Acanthus, Akanthus, Bärenklau

Der Garten beschert uns immer wieder wundervolle Augenblicke, gibt uns Zeit zur Muße und sorgt für einen freien Kopf. 

Wie gerne sitzen wir an einem lauen Sommerabend draußen im Garten, lassen die Füße baumeln, lesen entspannt ein gutes Buch oder hören einfach den Vögeln zu.

Zeige uns Dein Gartenglück der Woche.

Unser Glück der Woche: 

Bärenklau (Acanthus)

Es gibt auch noch den Wiesen-Bärenklau oder den Riesen-Bärenklau sowie noch diverse andere Bärendiebe. 
Wir haben im Garten aber den ungarischen Bärenklau. Dieser Bärenklau ist besonders winterhart und blüht zuverlässig jedes Jahr.
Schon die Griechen waren von der Schönheit dieser Pflanze so sehr fasziniert, dass sie den Blütenstand sogar als Vorlage für ihre korinthischen Säulenkapitellen benutzten. 

Korinthisches Säulenkapitell
Claude Perrault's French translation of Vitruvius (1684)

Acanthus, Akanthus, Bärenklau

So schön der Bärenklau auch ist, so schießwütig ist er auch. Die recht großen Samen werden mit einem lauten Knall aus den Fruchtständen geschossen.
Man sollte also vorsichtig sein.

Acanthus, Akanthus, Bärenklau


Acanthus, Akanthus, Bärenklau


Acanthus, Akanthus, Bärenklau

Ein wundervolles Wochenende wünschen euch

Loretta und Wolfgang

Verlinke unten Dein Gartenglück. Wir freuen uns auf jeden Beitrag. 

Und so geht es:


 Der Post muss nicht aktuell sein.

 Ein Bezug zum Garten sollte erkennbar sein.

 Wir werfen auch gerne einen Blick über den eigenen Gartenzaun.

 Oder Du zeigst uns ein tolles DIY für den Garten.

 Setzte einen Link auf unseren Blog: www.gartenwonne.com, bitte nicht auf die Party

 Die Linkparty ist von Samstags 9:00 Uhr bis Dienstags 9:00 geöffnet


Zum mitnehmen
Gartenglück Linkparty




Hinweis: Damit so eine Party im Netz überhaupt steigen kann, müssen ein paar Deiner Daten gespeichert werden, dazu gehören: Deine IP-Adresse, Deine E-Mailadresse, Deine Blogadresse und auch Zeit und Datum Deiner Verlinkung werden von InLinks gespeichert. Sicher hast Du schon gesehen, dass Du Deinen Link jederzeit wieder löschen kannst. Mit der Teilnahme erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.


Hier geht es zur Datenschutzrichtlinie von InLinkz: InLinks Datenschutz

Und jetzt bist Du dran:

Kommentare

  1. Man lernt eben nie aus, mit wissen habe ich noch nie so eine Pflanze gesehen. Wunderschöne Aufnahmen mit Details sieht man. Ich werde meine Augen offen halten, ob ich auch einmal eine in Natura zu sehen bekomme.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Eine großartige Pflanze, die ich auch im Garten habe. ( Ob sie blüht, ist mir noch gar nicht aufgefallen. ) Ich habe irgendwo auch mal Makros von den Blüten gepostet, da sehen sie richtig unheimlich aus.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ihr Lieben,
    super, jetzt endlich weiss ich, wie die Pflanze heisst, die hier in den Vorgärten blüht. Sie ist ein Bienen- und Hummelmagnet und ich freute mich, dass ich einige Bilder knipsen konnte.
    Habt ein sonniges Wochenende und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. hallo loretta und Wolfgang,
    ja der bärenklau ist eine wunderbare pflanze, der seine schönheit sowohl von weitem wie auch en detail entfaltet. das mit den schiesswütigen samen wusste ich auch nicht, da ich die samenstände immer bislang abgeschnitten habe, damit die kraft mehr in die pflanze geht. gibt es denn aus dem samen auch nachwuchs in eurem garten?
    gruss hanna

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde mich also in Acht nehmen, wenn ich Bärenklaus sehe...hihi!
    Toll sieht Eurer aus!
    Ein wunderschönes Wochenende Ihr Lieben!
    Grüße
    von
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Loretta, lieber Wolfgang,

    mir gefällt der Bärenklau und er ist nützlich für all die Sumsen, die sich an ihm laben können.
    Eure Stauden sehen prächtig aus und wunderbar habt ihr sie hier tollen Details präsentiert. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Der Bärenklau ist eine tolle Pflanze. Die Insekten scheinen ihn auch zu mögen. Aber er beansprucht schon viel Platz, nicht wahr?
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. ...habe ich schon öfter besundert, liebe Loretta und Wolfgang,
    diese schöne Pflanze...in meinen Garten hat sie noch nicht gefunden, aber der ist auch schon ziemlich voll ;-)...schönes Wochenende euch beiden,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. That was very interesting information about Acanthus flowers and the ancient Greece. The plant looks interesting and handsome allthough the blooming is not so striking. To me personally please maybe more shapes and shades of green than striking colors. Your photos look fabulous. Wishing you a lovely weekend Loretta & Wolfgang.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Loretta,
    den Ungarischen Bärenklau finde ich wunderschön. Wir hatten ihn in Frankreich in unserem Garten. Und die Holzbienen sind gekommen und haben sich den Nektar geklaut. Die können nämlich nicht in die Blüten hineinkriechen. Und so beißen sie die Blüten von hinten auf und naschen einfach, ohne zu bestäuben ;)
    Einen schönen Sonntag an euch.
    Herzlichst
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. ich versuche jetzt schon seit 2 tagen meinen acanthus spinosa zu fotografieren.. mit biene natürlich! ohne glück...:)))

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Loretta,
    lieber Wolfgang,
    so wunderschön kann Bärenklau sein. Mir gefällt nicht nur diese schöne Pflanze, besonders gefällt mir der Name. Woher er wohl kommt....

    Ich habe da mal noch eine Frage:
    Ich habe ja keinen Garten. Kann ich trotzdem bei der schönen Linkparty mitmachen, auch wenn ich grundsätzlich in fremde Gärten schaue?

    Feinen Sonntagabend und einen guten Wochenstart,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      natürlich kannst Du mitmachen. Freude bereitet ja nicht nur der eigene Garten.

      Viele liebe Grüße
      Wolfgang

      Löschen
  13. Das der Bärenklau Modell für die Säulen stand, finde ich sehr interessant. Wieder einmal unauffällig was gelernt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Todas preciosas. Feliz semana. Besitos.

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja mal gut, dass du bei mir kommentiert hast lieber Wolfgang, sonst hätte ich es dieses Mal fast verschwitzt....Bin gerade ein wenig im Stress ;))
    Der Bärenklau sieht toll aus, mal sehen ob er auch noch in meinen Garten findet....lach
    Liebe Grüße euch zwei
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. gesehen habe ich die Planze schon
    aber ich wusste nicht dass es ein Bärenklau ist
    sie ist wirklich sehr schön

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Instagram

Instagram