DIY Gartendeko

Gartenwächter, DIY, Gartenblog

Gartendeko selbst gemacht

Der Gartenwächter oben hat seinen Platz auf einem selbst gemachten Regal und kann von da aus den Garten gut überblicken. Bis jetzt musste er noch nie tätig werden, aber man weiß ja nie.
Natürlich habe ich den Wächter im Rahmen der DSGVO um Erlaubnis gebeten bevor ich das Bild geschossen habe, und ihm auch eine schriftliche Kopie der Datenschutzerklärung ausgehändigt. Jetzt hoffe ich, dass er seine Erlaubnis nicht irgendwann zurück zieht.
DSGVO konform sieht das Bild dann so aus.

DSGVO, DIY, Gartenblog

Und so ist der Gartenwächter in unser Leben getreten.

Das Gartenregal

Dieses Regal, auf dem der Gartenwächter thront, ist auch ein DIY. Gebaut habe ich es aus alten Eichenbalken, die ich auch selbst, ganz klassisch verzapft habe.

Gartenregal, Deko, DIY, Gartenblog

Auf der Schiefertafel steht übrigens:
"Zuerst hatte ich einen Garten, und dann hatte der Garten mich." 
Ein Zitat von Walter Bartholomè.
Und auch dieses Schild ist ein DIY.

Das Fenster

Als wir den Hof bezogen gab es noch zwei Fenster, die im Orginalzustand waren. So alt, dass sie dringend getauscht werden mussten.
Natürlich haben wir die Fenster behalten und eines davon schmückt jetzt eine Seite des Geräteschuppens. Das ist auch bitter nötig, denn der Schuppen selbst ist wirklich einfach nur trist, und das ist noch übertrieben.

Fensterrahmen, Deko, DIY, Gartenblog

An diesem Schild mit der Aufschrift "Alles ist möglich!" kam ich im Gartencenter einfach nicht vorbei, ein Kauf war unvermeidlich.

Pilze

Immer wieder greife ich zu verschiedenen Werkzeugen und mache dann aus Holzstücken Pilze.

Dekopilze, DIY, Gartenblog

Diese Pilze sind sehr anspruchslos. Sie gedeihen auf jedem Boden und tolerieren auch jeden Standort, Sonne oder Schatten ist ihnen einfach egal, sie überstehen problemlos lange Trockenperioden und es macht ihnen auch nicht aus, wenn sie dauernd im Wasser stehen, und obendrein sind sie auch noch ganzjährig.
Der ideale Begleiter für jeden Gartenfreund, der ansonsten an seinem grünen Daumen ernsthafte Zweifel hegt.

Beleuchtung

Wie allgemein bekannt, sollte ein Garten gut ausgeleuchtet sein. Das macht angenehme Sommerabende noch romantischer und soll Langfingern ja auch die Laune verderben.

Windlicht, DIY, Gartenblog

Diese Laterne erfordert allerdings Handarbeit, denn sie funktioniert nicht mit Strom, sondern benötigt eine Kerze, was sie auch etwas windempfindlich macht. Wenn es also Nachts draußen stürmt und regnet, muss man schon mehrmals aufstehen und die Kerze neu anzünden...

Das Hotel

Irgendwann haben wir uns entschlossen, nochmals zu bauen und zwar gleich ein ganzes Hotel.
Dieses Hotel hat sogar einen Angestellten, der sich mit seiner Aufgabe derart identifiziert, dass man das Hotel von ihm gar nicht mehr unterscheiden kann. Umgekehrt ist es natürlich genauso.

Insektenhotel, DIY, Gartenblog

Zum Bauplan geht es hier entlang.

Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang


 

Kommentare

  1. So schöne Gartendeko, die sich so perfekt einfügt ins Bild. Ich glaube bei euch gibt es viel zu entdecken, wenn man so durch den Garten wandert :)
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen, lieber Wolfgang,
    Eure Gartendeko ist einfach wunderbar!
    Danke nochmal für all die schönen Rückblicke auf diese tollen und so besonderen Werke! Der Gartenwchter ist einfach genial *schmunzel* .... Danke ach für die so schönen Sprüche zum Garten!
    Habt einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Wolfgang.
    Euer Garten ist ein Traum.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Tag im Garten.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Ideen und sogleich auch Inspirationen lieber Wolfgang. Gerade sowas natürliches mag ich auch sehr gerne. Richtige Eyecatcher für den Garten in dem es immer was zu entdecken gibt^^

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende ganz liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Wolfgang,

    richtig so, es muss alles seine Ordnung haben und ich drücke dir wirklich die Daumen, dass der Wächter seine Erlaubnis nicht zurückziehen wird, denn das wäre mehr als schade. Er müsste ja hier wieder verschwinden. :o

    Deine Dekos sind alle genial, ob nun Gartenregal, das hübsche Fenster und, und, und...
    Die Texte rund um deine Bilder sind einfach wundervoll und haben mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. :-9

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Eure kreative Gartendeko aus ganz natürlichen Materialien gefällt mir sehr. Der Wächter ist natürlich der Knüller. Er passt perfekt auf das tolle Regal. Der Spruch auf der Schiefertafel hängt bei mir auch im Garten.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. So glad you joined this week's linkup at https://image-in-ing.blogspot.com/2018/05/check-our-catbirds.html

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Wolfgang,
    Euer Gartenwächter ist ja ein putziges Kerlchen! Der passt bestimmt gut auf alles auf.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo lieber Wolfgang,
    was Du immer für tolle Ideen hast... einfach Klasse Dein Gartenwächter!
    Na zum Glück hast Du ihn um Erlaubnis gefragt, sonst hätte er Dich Abmahnen können *grins*
    Aber auch die anderen Sachen gefallen mir sehr.

    P.S. Ich hab Dir im Bezug auf unsere Baustelle unter Deinem Kommentar etwas geschrieben.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Wolfgang, über Deinen Seitenhieb auf die DSGVO musste ich herzhaft lachen. Einfach genial. Ich hoffe, schön langsam auch alles mögliche umgestellt. Eure Gartendeko ist wirklich hübsch geworden. Ich hänge heuer mit der Gartengestaltung noch ein wenig hinterher.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Wolfgang,
    so liebevoll, inspirativ und vor allem natürlich kreativ sieht der Garten aus. Da gibt es ja wirklich in jedem Eckchen etwas zu entdecken. Der Gartenwächter ist mein Favorit! Ein Klasse Kerlchen, der seine Aufgabe offensichtlich sehr ernst nimmt.
    Angenehmen restlichen Dienstag,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Was habe ich gerade geschmunzelt, liebe Wolfgang! Hoffen wir mal, dass der Gartenwächter nicht seine Erlaubnis zurückzieht ;)) Vielen Dank für Deine Hilfe - jetzt weiß mein GG endlich was ich meine ;)) Eure selbstgemachte Gartendeko ist super hübsch. Ob noch ein Zimmer im Hotel frei ist? Liebe Grüße an Euch beide, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ha, ha, das datenschutzkonforme Foto finde ich besonders schön. Es ist, was Fotos betrifft, alles beim alten. Das bisherige Gesetz gilt weiter. Das kommt dabei raus, wenn die Rahmenbedingungen zum Gesetz fehlen. Viel Spekulation, Legendenbildung und Wirbel bis dann endlich ein Verantwortlicher sagt, wie es zu sein hat. Meine Linkparty läuft auch wieder:https://ein-kleiner-blog.blogspot.com/2018/05/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Wolfgang,
    wie gut, dass wir jetzt unsere Datenschutzerklärungen zu Hauf kopiert immer bei uns tragen, damit wir auch jedem eine in die Hand drücken können.
    Selbst, wenn wir nur eine Visitenkarte überreichen...
    Der Wächter gefällt mir und ich glaube nicht, dass er irgendwann geschwärzt werden möchte.
    Überhaupt ist die Deko klasse.
    Dir einen schönen Sommerabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. :-)) Bei dem Wächter, der so schön DSGVO-konform zu sehen ist, musste ich echt lachen. Aber der sieht super aus, ein echtes Original, das es bestimmt nur 1x gibt. Ich mag solche selbstgemachten Dinge so gerne und Danke, dass Du heute nochmal überall den Link dazu eingestellt hast.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Du bist so ein Gartenkünstler- nicht nur bezüglich der Gartenstruktur und all den handwerklichen Arbeiten - Deine Deko ist sowas von MÄRCHENHAFT immer... jeder Gegenstand mit Liebe und Know How gearbeitet - EINMALIG!
    Na ja die neue Regelung werden wir überstehen....
    und mit Humor -wie Du hier beweist - bewerkstelligen wir alle Formalitäten !
    Denn unserem Blogger Hobby soll doch nichts im Wege stehen!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Wolfgang, manchmal wünsche ich mir, alle Pflanzen hätten die Eigenschaften deiner selbstgeschnitzten Pilze! Aber dann wäre es ja auch langweilig, man könnte nicht mehr mitfiebern, ob das Lieblingsröschen die Läuse-Epidemie überlebt oder die Clematis das Hochwasser. Ich hoffe allerdings, du hast auch dem Hotelier und dem Leichtturmwart die Datenschutzerklärung ausgehändigt und ihre Einwilligung schriftlich eingeholt. Ach ja, und wie sieht es eigentlich mit den Bildrechten aus??
    Liebe Grüße,
    Amely

    AntwortenLöschen
  18. Haha... die DSGVO hält uns alle auf Trab! Aber ich glaube, so heftig wird das gar nicht! Hoffe ich jedenfalls! Deine Basteleien sind wieder großartig!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  19. Humor ist, wenn man trotzdem lacht! Herrlich....
    Ich liebe Gärten, wo es immer, und ganz unerwartet etwas zu gucken gibt.
    Deiner gefällt mir sehr...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Wolfgang,

    Deine Gartendeko gefällt mir ausgezeichnet, ganz besonders der Gartenwächter natürlich. Mit seinem Bart sieht er richtig angsteinflößend aus. ;-) Da traut sich bestimmt kein Bösewicht mehr in seine Nähe.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  21. ...so mag ich das, lieber Wolfgang,
    die Dekoration mit Naturmaterial und schon vorhandenem...in einem alten Haus kann man da noch so einiges finden...schön habt ihr das gestaltet,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  22. Muy bonita la decoración del jardín.Besitos.

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Wolfgang,
    ich danke Dir von Herzen für die tollen Bilder & Inspirationen, aber vor allen Dingen für die vielen 'Lacher' die Du mir mit deinem genialen Beitrag beschert hast. Dein Ideenreichtum, sowie dein Humor in deinen Texten sind so wunderschön, berührend und bringen Licht in die Welt. Dafür auch tausend Dank!

    Alles Liebe und Euch einen wundervollen Tag, Lill

    AntwortenLöschen
  24. Euer Gartenwächter ist toll. Der ist bestimmt auch nicht so laut, wie ein Hund.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Hach ja!, lieber Wolfgang, deinen Gartenkunstwerke sind einfach immer wieder schön anzusehen. Ganz großartig.
    Liebe Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  26. du bastelst ja drollige sachen!
    aber noch lieber mag ich wie du drüber schreibst. allerdings & eigentlich bin ich nämlich ein grosser feind von gartendeko - egal ob DIY, baumarkt oder altes gerümpel..... pflanzen müssen reichen :-D
    xxx

    AntwortenLöschen
  27. Klasse,

    die Laterne und das Hotel finde ich ganz wunderbar. Bei mir stehen auch noch ein paar Stämmchen. Die Idee, daraus ein Hotel zu basteln, hatte ich bisher noch nicht. Der Holzbiene hat es trotzdem gefallen. Mal schauen, wie meine Kopie wird :-) Danke für diese tolle Anregung und herzliche Grüße über den Gartenzaun
    Jo

    AntwortenLöschen
  28. Hej Wolfgang,
    was für eine coole gartendeko :0) die leuchte gefällt mir besonders gut...ich hab jetzt so einige anregungen hier gefunden, vielen dank! schön, das ihr noch da seid :0) hab ein schönes WE und ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  29. Lieber Wolfgang,
    bei Euch gibt es ja viele wunderschöne Dinge im Garten zu entdecken ! Ich finde die Ideen und die Umsetzung zauberhaft. Allein die tollen Pilze... ganz wunderbar. Wenn ich mal irgendwann mit meinen Bauprojekten fertig bin würde ich auch gerne so schöne kreative Sachen machen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen
  30. köstlich köstlich ..
    schön alles einmal so gesammelt beisammen zu sehen

    und der Wächter sieht ja toll aus
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Instagram

Instagram