Rosen, die Dauerblüher sind

Sei nicht wütend darüber, dass die Rosen Dornen tragen. Freue dich, dass die Dornen Rosen tragen.
                                                                  Arabisches Sprichwort


Nachdem in der letzten Zeit der Buchsbaumzünsler in aller Munde ist, muss ich zugeben, dass ich eine Aufmunterung brauche. Übrigens, der Zünsler ist auch in unserem Garten eingetroffen. Es gibt viel schöneres im Garten zu entdecken, als nur diese Raupen, die so unersättlich an den Buchsbaumblättern knabbern. Also um die Lust am Gärtnern nicht zu verlieren, habe ich meine Gedanken auf etwas anderes gelenkt. 
Es gibt so viele schöne Stauden und Sträuche, die ich liebe, aber die Rose ist die einzige, die in unserem Waldgarten, die Farbpalette richtig aufmuntern kann. Ich möchte gerne ein paar Rosen vorstellen, die mit ihrer Dauerblüte eine richtige Freude schenken.

Die schlichte Strauchrose 'Ballerina' ist außergewöhnlich schön. An den überhängenden Trieben hängen die Blütenbüschel in zart Rosa. Die Rose blüht pausenlos von Juni bis Oktober.
Rose Ballerina

Die bekannte 'The Fairy' fängt später als die anderen Rosen mit ihre Blüte an, blüht aber den ganzen Sommer durch. Wegen ihrer zarten Farbe lässt sie sich auch mit den anderen Rosen oder Stauden gut kombinieren. Als Hochstämmchen ist sie besonderes attraktiv.
Rose The Fairy


Rose The Fairy

Die Strauchrose 'Scheewittchen' ist auch eine der wenigen, die unermüdlich blüht. Leider neigt sie bei uns zu Sternrußtau.
Schneewittchen Rose

Die Rose 'Sommerwind' ist die verbesserte, großblumige 'The Fairy'. Diese Rose kann man nur lieben, sie ist wunderbar in ihrer Farbe und ihrer reichen Blüte. 
Sommerwind Rose

Die Strauchrose 'Larissa' ist bekannt für ihre gute Selbstreinigung. Die abgeblühten Blüten lassen sich gut absammeln, und diese Rosen sehen immer sauber aus. Die Sträucher sind immer voll neue Knospen.  
Larissa Rose


Larissa Rose

Die kleine Beetrose 'Bad Birnbach' wird auch 'Bonapart' genannt. Die Rose mag ich wegen ihrer Farbe, die in unserem grünem Garten richtig zur Geltung kommt. Das ist eine sehr gesunde Rose. Das schönste ist, dass nur der Frost ihre weitere Blüte stoppen kann.
Rose Bad Birnbach


❧ Liebe Grüße ❧
Loretta










Kommentare

yase
Wir haben letzten Winter alle Buch-Pflanzen aus dem Garten entfernt. Nach x-mal biologischer Zünslerbekämpfung hatte ich genug. Keiner weiss im Endeffekt, was das biologische Gift sonst noch mordet.
Die Lücken habe ich dieses Jahr mit Einjährigen geschlossen, und werde im Herbst die Pflanzung vornehmen.
Herzlichst
yase
Neststern
Liebe Loretta, Deine Rosenbilder sind wunderschön zum ansehen und ich kann mir vorstellen, dass Dir das Herz aufgeht, wenn Du direkt davorstehst.
glg Susanne
Margeraniums Gartenblog
Eure Rosen sind toll!!! Die Sache mit dem Zünsler kann mich nicht mehr schocken, weil bei mir der Pilz schon ganze Arbeit geleistet hat und ich schon den ganzen Buchs entfernt habe! Ich habe auch lange gekämpft und dann irgendwann den Spaten genommen und alles ausgebuddelt!
Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Margit
malesawi
Deine Rosen sind sehr schön anzusehen.
Liebe Grüße
Topfgartenwelt
Liebe Loretta, der Buchsbaumzünsler macht bei uns im Garten leider auch eine Umstrukturierung notwendig. An die Stelle des jetzigen Buchses möchte ich die Gartenmalve setzen und an deren Stelle eine langblühende Rose. Ein paar Vorschläge hast Du ja schon geliefert, das ist perfekt. Vielen Dank!

LG Kathrin
Astrid Ka
Oh je, nun auch bei euch...
"Sommerwind" ist wirklich toll und pflegeleicht ( leider wird es ihr bei uns zu schattig ), "Ballerina" habe ich nur im Topf, ein Ableger von meinem verstorbenen Vater, "Schneewittchen" musste leider gehen, denn diese Rußtauanfälligkeit hat den Trauerstamm sehr geschwächt. "Bad Birnbach" ähnelt sehr der "Heidetraum", die bei uns unermüdlich blüht. Toll ist übrigens "Alcantara" mit einer offenen Blüte in schönstem dunkleren Rot.
Wochenendgrüße, immer noch aus der Reha!
Astrid
Seraphinas Phantasie
Wow, die Rosen sehen wunderschön aus und die eine oder andere Sorte duftet bestimmt auch richtig gut. Ich habe auch zwei kleine Rosen auf dem Balkon und weiß, dass sie viel Pflege brauchen.
Viele liebe Grüße, Synnöve
Miuh
Liebe Loretta, meine Rosen habe ich alle geerbt, beziehungsweise mit dem Garten zum Häuschen gekauft... Aber ich schaue immer wieder interessiert, was es sonst noch so gibt und wo sich allenfalls noch etwas pflanzen liesse? (trotz sehr begrenztem Platz). Liebe Grüsse, Miuh
moni
Liebe Loretta,
ich liebe diese kleinen Rosen. Sie sind immer so überschwänglich in ihrer Vielfalt, es zaubert einem immer ein Lächeln aufs Gesicht.
Angenehmes Wochenende und lieben Gruß
moni
MarionNette Herm
Die Rose Ballerina gefällt mir sehr gut. Von der Art und Weise erinnert sie mich ein wenig an die Rose Mozart oder MozartsLady. Die Fairy habe ich mir in diesem Jahr gekauft, meine Nachbarin hat sehr viele von dieser Rose, das sieht sehr schön aus. LG sendet Marion
Edith Wenning
Das sind wunderschöne Rosenbilder, liebe Loretta, ich finde auch, dass The Fairy im Vergleich zu anderen Diven eine sehr dankbare und gesunde Rose ist. Wie schön, dass es sie inzwischen auch eine Nummer größer gibt.
Liebe Grüße
Edith
Hilda
Liebe Loretta,
wie recht du hast, wir lassen uns nur allzu oft von den unschönen Dingen ärgern und lassen es dabei zu, dass die braven unermüdlichen Bewohner unseres Gartens in den Hintergrund unserer Aufmerksamkeit gedrängt werden.
Danke dafür, dass du uns die schönen Dinge zeigst - und deine Rosen sind wahre Schönheiten. Ich hab jetzt auf Anhieb zwei gesehen, die ich unbedingt haben will. Die Fairy hatte ich schon oft in der Hand. Das nächste Mal geht sie mit, das ist jetzt fix.
Die "Larissa" kannte ich bisher noch nicht (oder sie ist mir nie so bewußt gemacht worden, wie heute hier bei dir) - aber sie scheint ebenfalls eine perfekte Wahl für meine Rosenbeete zu sein.
Danke von Herzen für diesen Post!

Liebe Grüße
Hilda
Anne
Hallo Loretta,
so viele wunderbare Rosen, die noch dazu pausenlos blühen. Toll, wie viele verschiedene Sorten ihr im Garten habt! :-) "The Fairy" blüht bei uns auch unermüdlich. Vielen lieben Dank für diese wunderschönen Bilder aus eurem Garten. Genießt die Rosenblüte weiterhin! :-)
Herzliche Grüße,
Anne
Karen Heyer
Liebe Loretta,
danke für die schönen Rosenfotos! Ich habe nur wenige Dauerblüher als Fan einmalblühender historischer Rosen. Aber ein paar andere habe ich auch. Schneewittchen habe ich entsorgt wegen der bereits genannten Sternrußtauproblematik. Mein kleine Fairy ist viel heller im rosa als das gezeigte Exemplar, liegt wohl am Standort.
Liebe Grüße
Karen
Kirsi Gembus
Wunderbare Rosenfotos zeigst Du liebe Loretta,
die erste gefällt mir besonders gut!
Meine hier sehen sehr traurig aus, ich glaube das Wetter macht sie traurig, obwohl ich bei der einen noch einige Blüten entdecken konnte. Mal schauen, vielleicht wenn die Sonne wieder scheint, zeigen auch meine was in ihnen steckt.
Schönes Wochenende
Kirsi
Claudia
Liebe Loretta,
die Rosen sind traumahft schön, Deine Bilder sind ein Genuss und eine Wohltat!
Ich wünsche Dir/ Euch ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥
kleiner-staudengarten
Liebe Loretta,
welch zauberhafte Rosenbilder von den Unermüdlichen...das Schöne ist, dass ich mir gerade die Ballerina in den Garten geholt habe und von Sommerwind bin ich auch ganz begeistert. Meine Buchse - ob Hecke, Kugel oder Kegel - sehen bemitleidenswert aus, da bleibt mir nur noch das Roden...wie gut, dass der blühende Garten etwas darüber hinwegtrösten kann.
Ein schönes Wochenende wünsch ich euch,
lieben Gruß, Marita
Gabi Kaeferchen
ja- Rosen sind schon wunderschöne Blumen

lg gabi
Elke Schwarzer
Ich habe die Lovely Fairy, die blüht auch sehr lange. Und meine Rose de Resht blüht zum zweiten Mal, hurra!
VG
Elke
Renee
Liebe Loretta,
Rosen sind nicht meine Leidenschaft - aber die von dir gezeigte Ballerina hat mich entflammt. So eine reizende Blütenflut!! Fairy und Schneewittchen hatte ich schon - letztere hat so weit ich weiss überall Sternrußtau, mal mehr mal weniger. Aber auch Larissa und Sommerwind finde ich ganz toll. Ein sehr inspirierender Beitrag von dir - Ganz herzlichen Dank dafür!
Weniger Regen - mehr Sonne
wünscht dir
Renee
Mascha
Oh wie sind die Bilder schön anzusehn an - schon wieder - einem grauen Regentag!
Grüsze aus dem Regenharz, mit dazuphantasiertem Regenbogen
Mascha
A Colorful World
Absolutely stunning garden joy! Just beautiful!
Martina Pfannenschmidt
Die erste Strauchrose ist mein absoluter Favorit! - Die habe ich noch nie zuvor gesehen! Wunderschön!!! - Danke fürs Zeigen! LG Martina
riitta k
Your roses are so charming & romantic <3 Happy weekend.
Bij Jen
Liebe Loretta,
was für eine herrliche Rosenpracht......
So schön....
Ja es gibt noch mehrere schöne Sachen im Garten....
aber heulen könnte ich schon um den buchs.....
Das arabische Sprichwort gefällt mir.....
Ganz liebe Grüße
Jen
froebelsternchen Susi
Wunderschöne Rosen sind das - ein Traum Loretta!! Das tut mir leid mit diesem Buchsbaumzünsler....
ich hatte hier mich zuerst geärgert wegen meiner Kapuzinerkresse, die von Raupen total aufgefressen wurde... dafür hab ich aber inzwischen sehr schöne Kohlweißlinge, die hier überall rumflatter n- die sind eigentlich viel schöner als die Kapuzinerkresse... pfeiff auf die Kapuzibnerkresse, es überwuchert sowieso irgendein Gewächs, das ich vor 2 Jahren gepflanzt und vergessen hatte.
Aber diesen Buchsbaumzünsler will ich hier bitte NICHT haben, habe meine kleinen Buchsbäumchen erst seit einem Jahr hier gepflanzt - na ja - würde ich auch verkraften, wenn jemand aber schon einen großen, schönen alten Strauch ganz wegmachen muss, wie ich hier in den Kommentaren auch lese..das ist dann natürlich ein Drama.

Ich wünsche Euch schon mal ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Susi
Jean @sonotorganized.com
What beautiful roses! I like the delicate pink ones the best though they are all so nice. I was quite happy to see our days of too much rain at least revived my poor rose bush and it is blooming again. Hope you have a wonderful weekend!
Lebensperlenzauber
Liebe Loretta,
Rosen als Dauerblüher sind einfach herrlich,
sie machen immer wieder so viel Freude und das den ganzem Sommer lang,
bis in den Herbst mit den schönen Hagebutten!
Lieben Dank dir!
Ich komme spät,
aber nicht weniger herzlich,
Grüßle
Monika*
Nula
Liebe Loretta,
oje - hier gibt es leider fast keine Buchsbaumpflanzen mehr habe ich Ostern wieder gemerkt als ich mit der Klasse Palmstecken binden wollte. Schade, alle herausgerissen wegen des Buchsbaumzünglers.

Da sind die Rosen doch ein wunderbarer Trost. Schön!

Liebe Grüße
Nula
do
Rosen sind auch mit Dornen wunderbare Pflanzen, deine Strauchrosen insbesonders. Meinen Buchs mag ich allerdings auch, auch wenn der Zünsler nervt. Ich habe gelesen, dass dieser neuerdings den Wespen schmecken soll. Mal sehen, ob sich da ein natürlicher Feind gefunden hat.
Herzlich, do
Tricky Wolf
I love that arabic proverb about the thorns, thanks for joining in once again with Five on Friday and thanks for sharing :) hope you have a wonderful week
krishna
Beautiful pictures of flowers...


Please visit: http://from-a-girls-mind.blogspot.com

Instagram

Instagram