Im August ist Entspannung angesagt

Im August kann man sich öfters zurück lehnen, schließlich hört es mit dem großen Wachstum auf, und nun kann man die Früchte seiner Arbeit ernten. 

Hängematte im Garte

Aber welcher leidenschaftlicher Gärtner würde einfach so untätig sitzen? Da habe ich diese wunderbare Worte von Hermann Hesse:
"Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Gartens, wo ich samt meiner Frau fast jede freie Minute arbeite. Es macht mich sehr müd und ist etwas zuviel, aber mitten in alledem, was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen, ist es das Klügste 
und Wohltuendste, was man tun kann."

Buchsbaum im Garten

Ich habe im Juni und Juli unsere Immergrünen, die schon wie Struwwelpeter aussahen, geschnitten. 

Buchsbaum im Garten


Buchsbaum im Garten


Eiben-hecke

Nacht dem Schnitt wurden sie mit Brennnesseljauche gegossen. Jetzt sind diese Gehölze für ihren Auftritt fertig.

Nun ist es auch eine schöne Zeit, Kräuter zu pflücken und zu trocknen. Manche wie Thymian, Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, Salbei und Lavendel entwickeln getrocknet ein noch stärkeres Aroma. 

Kräuter


Kräuter

Ich pflücke Kräuter Morgens an den sonnigen Tagen, so duften sie besser. In kleine Bündel gebunden trocknen die Kräuter auf dem Speicher.

Lavendel nach der Blühte

Der Lavendel ist bis zum Grün zurück geschnitten, so dass die Pflanze einen festen Büschel bildet. Die Blüten wurden für Duftsäckchen verwendet.

Man kann schon manche Zwiebelblumen wie Herbstzeitlosen, Herbstkrokusse, Alpenveilchen und Winterlinge pflanzen. 
Also nichts anderes, als sich ausruhen!

Übrigens, im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat.

❧ Herzlich ❧
Loretta

Kommentare

Tina von Tinaspinkfriday
Für mich immer das Spannendste. Dass so viel wächst und man nicht weiss weshalb :)
Toll die schön geschnittenen Immergrüne und gibt es etwas Schöneres als im Garten ausruhen?
Schönes Wochenende euch Beiden, liebe Grüße Tina
Margeraniums Gartenblog
Das mit dem Ausruhen im Gsrten klappt meist nicht!!! Ich sitze dann da und muss mal eben....
Aber das kennen sicher alle begeisterten Hobbygärtner!
Eure Immergrünen sehen ja toll aus... so exakt in Form getrimmt!
Viele Grüße von Margit
elsie
"...Übrigens, im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat..."

Das ist wohl wahr ;-), bei mir beispielsweise wächst sehr viel davon (das ich aber nicht gebrauchen kann).


Im Moment bin ich fast immer Vollzeit arbeiten, da bleiben mir für den Garten, für Kräuter und Beeren kaum Zeit und Kraft. So habe ich mir den Sommer eigentlich nicht vorgestellt. Nun ja, ich will nicht meckern, ich hoffe noch auf bessere Zeiten.

Liebe Grüße
elsie
Neststern
Die Kräuterernte ist so schön! Die kleinen Zweige, die in Büscheln gebunden auf dem Speicher hängen und trocknen. Das vermisse ich am meisten am nicht vorhandenen Garten..
von Herzen
Susanne
Claudia
Liebe Loretta,
Euer Garten ist einfach ein Traum!
Ja, der Spruch ist wahr, daß im garten mehr wächst , als man aussät :O) und, jeder Augenblick, ob mit oder ohne Arbeit im garten, ist Entspannung und Erholung!
Am Wochenende werde ich ganz entspannt Hasenglöckchenzwiebeln setzen, vielen Dank nochmal dafür, liebe Loretta!
Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥
riitta k
The quote of Hesse is so right. I'm gladly a slave of my garden and enjoy working and doing things. It keeps me healthy and fit :) Thank you for your lovely photos - here it is raining cats and dogs. So reading time inside the house!
froebelsternchen Susi
Hesse war ein weiser Mann - ich bin froh nur so einen kleinen Garten zu haben...und sogar in dem wächst viel, viel mehr als mir lieb ist....lol!
Einen schönen Freitag!
Liebe Grüße
Susi
Nadia
Liebe Loretta,
euer Garten ist so wunderschön!
Das mit dem Ausruhen ist so eine Sache... Wobei das mittlerweile wesentlich besser klappt als auch schon, ganz einfach deshalb, weil ich sehr dicht pflanze und deshalb immer weniger jäten muss. ;-)
Und jaaaaaa, stimmt, jetzt kann man schon wieder an die Frühlingsblümchen denken und anfangen, Zwiebeln in den Boden zu stecken. Das liebe ich so - und jedes Jahr vergesse ich, was ich wo gepflanzt habe und bin im Frühling ganz entzückt, wenn überall etwas spriesst!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke ganz viele liebe Grüsse,
Nadia
moni
Hallo Loretta,
Hermann Hesse hat genau die richtigen Worte gefunden! Euer Garten ist ja eine wahre Augenweide, so prachtvoll, so wunderschön.
Angenehmes Wochenende,
liebe Grüße
moni
A. ZamJu
So ist es recht - wünsche Euch ein genussvolles Wochenende. Euer Garten ist ein wirklicher Wohlfühlort - warum also in die Ferne schweifen ........
Herzliche Grüße, Angelika
LiSa
Hallo Loretta! Bei der Hitze momentan kann man wirklich nichts Anderes tun als sich im Schatten auszuruhen. Herrmann Hesses Worte kannte ich noch nicht...werds sie mir aber gleich aufschreiben. Deine Bilder sind ein Traum. Wünsche dir noch viele sommerliche Tage zum Genießen Sabine
Seraphinas Phantasie
Hallo Loretta,
die hecken hast DU ganz wunderbar geschnitten und auch ich habe in den letzten Tagen Kräuter gesammelt in der freien Natur in Ermangelung eines eigenen Gartens.
Viele liebe Grüße, Synnöve
Karen Heyer
Liebe Loretta,
geschnittene Immergrüne haben so etwas beruhigend Ordnendes, oder? Bisher habe ich nur einen Lavendel gestutzt, die anderen lass ich weiter blühen wegen der Hummeln. Spätestens im September werden sie dann in Form gebracht. Ich beneide Euch um Euren Speicher, hier trocknen die Kräuter in der Garage.
Habt ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Karen
Tanya Breese
your garden is gorgeous...i think i would stay out there all day...beautiful pictures too!
Rumpelkammer
auch wenn der August vielleicht etwas geruhsammer ist
Füße hochlegen??Das geht kaum
jetzt habe ich nur so einen winzigen Garten und doch immer was zu tun
bei der Hitze kann ja auch nur abends raus
bei euch ist es schattig und bestimmt angenehmer
gestern habe ich den Rasen gemäht.. uff ..der war hoch ;)
mein Vater hat auch fast jeder Woche etliche Säcke voll Grünschnitt weil er immer an seinen Hecken schnippelt ;)
ich habe gesehen dsas die Muscari schon austreiben.. die ersten ahbe ich gerupft wil ich gedacht habe es ist Gras..
sie kommen aber auch da wo ich sie nicht vermutet habe ;)
liebe Grüße
Rosi
Edith Wenning
Gut sehen die Immtergrünen jetzt aus, liebe Loretta.
Ich mag diese Arbeit nicht, bin mit etwa der Hälfte fertig.
Schneidest Du elektrisch oder von Hand? Bei mir ist es
Handarbeit.
Liebe Grüße
Edith
Edith Wenning
'Immergrüne' muss es natürlich heißen.
Wenn es mal schnell gehen soll...
Edith
geistige_Schritte
von Herrman Hesse ist grossartig seine Worte ich selbst habe kein Garten aber ich weis dass es viel Arbeit bedeutet!
Toll die eigene Kräuter zu trocknen und dieser Schnitt der Immergrünen die sehen ja super aus.
Da wünsche ich dir ein geruhsames ausruhen ind er Hängematte!
Lieben Gruss Elke
PepeB
Die Akkuratesse beim Gehölzeschnitt finde ich ja bewundernswert!
Und in der Hängematte dann alles zu genießen und den Kräutern beim Trocknen zuzusehen und ihr Aroma zu genießen ist sicher auch toll.
Liebe Grüße Petra
Mascha
Buchse wuchsen
Buchse stutzen
Buchse putzen
Kräuter wutzeln
Fuchs verbutzeln
Buchs verhutzeln -
oh, wie riecht das grün!

Maschas Wortspielerei am Freitag Abend (nein, ich habe nichts getrunken!)
Sigrid Pulido
Ach... ich hätt' da auch noch eine Hecke zu schneiden ...
Muss mein Mann machen. Der macht sonst gar nichts im Garten, so bleibt ihm wenigstens diese Arbeit.
Aber ich denke mir auch manchmal, wann setze ich mich einfach nur mal so auf die Terrasse und tue gar nichts?
Ihr habt keinerlei Begrenzung zwischen Rasen und Gartenbeet! Wie macht ihr das, dass der Rasen nicht so in das Beet hineinwuchert?
LG Sigrid
Petra
Die Worte von Hermann Hesse sind klasse, stimmt ja auch :-)
Euer Garten sieht wunderschön aus.
Kräuter schneiden und trocknen habe ich am Wochenende auch vor :-)
und das Kräuterbeet wird ein bisschen umgestaltet.
Liebe Grüße von Petra.
Traudi Gartendrossel
Liebe Loretta,
meine Sommerpause ist beendet und ich düse durch die unendlichen Weiten, mache Rast in Eurem wunderschönen Garten, verweile und lasse mich verzaubern von den Kräuterdüften, den frisch geschnittenen Hecken, den Buchsbäumen, dabei fällt mir ein, dass ich sie auch noch nicht geschnitten habe. Viereckig gefällt mir auch, danke für die Inspiration ;-))) Hach und wenn ich die gemütliche Hängematte sehe, könnte ich schon wieder Pause machen *lach*
Euch ein wunderschönes Wochenende mit tollen Gartenmomenten.
Liebe Drosselgartengrüße von Traudi.
Loretta Niessen
Liebe Edith,
die Buchs- und Eibenhecke schneide ich mit der elektrischen Heckenschere. Sonst forme ich die vielen Buchsbäumchen von Hand mit einer großen Heckenschere.
Liebe Grüße
Loretta
Crimson Kettle
Your garden looks really tidy, all beautifully clipped a great place to enjoy an afternoon. 😊
Anne
Hallo Loretta,
das sind wunderschöne Garteneinblicke :-) Jetzt im August kann man wirklich wunderbar im Garten entspannen und die Gartenarbeit auch mal ruhen lassen. Wobei es tatsächlich schon mit den Zwiebeln für das kommende Frühjahr losgeht, ich habe sie auch schon in Geschäften entdeckt.
Hab ein schönes Wochenende und viele Grüße,
Anne
Loretta Niessen
Liebe Sigrid,
Beetkanten schneide ich mit einer Kantenschere. Sonst macht man das mit einem Spaten, aber das Ergebnis macht mich nicht zufrieden. Es ist wichtig sich im Garten auszuruhen und die Schönheit zu genießen. Sonst weiß man nicht mehr, wie schön es ist, einen Garten zu haben.
Herzlich
Loretta
Loretta Niessen
Liebe Mascha,
ein schönes Wortspiel, gefällt mir!
Schönes Wochenende
Loretta
Elke Schwarzer
Das stimmt, im August gehört die Hängematte rausgeholt. Im Garten ist nicht mehr so viel zu tun. Morgen gibt es hoffentlich das passende Wetter.
VG
Elke
Jean @sonotorganized.com
What a beautiful garden you have there! I bet it is beautiful through every season.
Katharina
Liebe Loretta,
das mit dem ausruhen klingt auch für mich immer wieder erstrebenswert, aber die Umsetzung gelingt nie. Ich sehe immer wieder Dinge, die zu tun sind und es macht mir einfach auch Freude, im Garten zu werkeln. Das Heckenschneiden haben wir fast erledigt, die arbeitsintensivste fehlt noch. Vielleicht legen wir dann die Füße mal hoch?!
Liebe Grüße
Katharina
Bianca N.
Hallo Loretta,
danke für die schönen Eindrücke! Die Hängematte sieht sehr einladend aus! ♥
Liebe Grüße,
Bianca

Instagram

Instagram